Würdigung der Entwürfe

Würdigung der Entwürfe des städtebaulichen Wettbewerbs

1000 Liter Licht in recycelten Kanistern. Der alte Zuckersilo erwacht in neuer Nutzung.

Würdigung der Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs durch Peter Schmid (Vizepräsident des Verwaltungsrats, Logis Suisse AG) Fachöffentliche Bekanntgabe der Juryentscheidung.

Gewinner-Team des Basler Büros Bachelard Wagner Architekten und der Landschaftsarchitekten raderschallpartner AG aus Meilen, mit Gemeindepräsident und Vertretern der Logis Suisse AG.

Reges Interesse der beteiligten Büros und Genossenschaften, ca. 60 Personen.

Kommentierter Rundgang durch die Wettbewerbsbeiträge und Zusammenfassung des Juryberichtes durch Fritz Schumacher (ehemaliger Kantonsbaumeister Basel Stadt).

 

 

 

 

 

 

 

Anlass mit Austauschmöglichkeiten für Vertreter der Eigentümerin, der Genossenschaften (IG Cooperativa Pratteln), der Gemeinde Pratteln und der Planungs- und Architekturbüros.
Apéro mit lokalen Produkten. Prattler Weisswein. Muttenzer Süssmost. Serviert vom Basler Mietkoch aus Pratteln.
Bilder: Ben Pohl/Denkstatt sàrl

Publiziert: 03.04.2018
Kategorien: Städtebauliche Entwicklung